Esens-Krimis

Manfred C. Schmidt *** Schriftsteller

  Der Tod kommt aus MORDWEST

2 Kopie
Foto: Joke Schmidt

Debutroman “Gut Schuss” wurde wieder aufgelegt

Cover_Kaltblut_Final_S1 Kopie

aktueller Roman:
Manfred C. Schmidt: Kaltblut
Ostfrieslandkrimi
CW Niemeyer-Verlag Hameln
ca 320 Seiten; 9,90 Euro 2013

Manfred C. Schmidt kann erzählen und er holt politische Themen zurück in den Kriminalroman. Bravo Manfred!Ich bleibe Fan der ersten Stunde!
Klaus-Peter Wolf, Bestsellerautor

978-3-8271-9513-5-frontcoverDas Buch ist ab März 2015 im Buchhandel wieder hältlich.

Manfred C. Schmidt: Gut Schuss

CW Niemeyer-Verlag Hameln, 2015

Das Schützenfest ist in der ostfriesischen  Kleinstadt Esens das gesellschaftliche Großereignis schlechthin. Da  passt es überhaupt nicht, dass ein Schützenbruder kurz vor Beginn der  Feier auf einem Neubau tot aufgefunden wird. Zumal es keinen Zweifel  gibt: Reiner Muul, Juniorchef einer Baufirma, wurde ermordet.

Hauptkommissar Kerkhoff und seine Kollegen finden bald heraus, dass das Opfer weder in der Schützencompagnie noch im Bauunternehmen beliebt war.
Die  einzige Spur ist das Lebkuchenherz, das der Ermordete um den Hals trug.  Warum hatte es die Aufschrift »Für dich, Goldie!«? Hat der Mörder  womöglich den Falschen erwischt? Wird er das Schützenfest nutzen, um  erneut zuzuschlagen? Der Versuch der Polizei, das Volksfest aus  Sicherheitsgründen abzusagen, stößt auf erbitterten Widerstand.

Klaus-Peter Wolf über Manfred C. Schmidt: “Ich mag seine Art zu erzählen. Ich bin ein Fan von ihm.”

Esens-Krimis